Workshops – mit Achtsamkeit und Mut das Leben gestalten

In Gemeinschaft lernt sich manches besser. Hier finden Sie eine Auswahl von Workshops und Trainings, die ich alleine oder im Team insbesondere im Feld der Persönlichkeitsstärkung mit anbiete. Preise und Termine erfahren Sie auf Anfrage. Schreiben Sie mir eine Mail oder rufen Sie an unter +49 (0)40 – 390 61 37.

Anliegen: Die Gezeiten des Lebens bringen Ebbe und Flut. Aber manchmal fühlen wir, das etwas völlig verkehrt läuft. Gerade Frauen sind bemüht, diesen Zustand tapfer zu akzeptieren und sich den Rest eben „abzuschminken“. Aus Leben wird überleben.

Einladung: Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die mit ihren bekannten Bewältigungsstrategien unzufrieden sind und sich ihrem Schmerz und ihrer Angst stellen wollen. Wir suchen unseren Platz im Leben und haben Heimweh. Nach was?
Wir wissen es und wissen es nicht. Das Angebotene Training will die erinnern, die es wissen wollen und bereit sind dafür etwas zu wagen.

Aufbau: Sich in einer Gemeinschaft auf eine Heilreise zu begeben ist eine sehr alte schamanische Tradition. Strenge Regeln, die nur für diese Zeit gelten sind notwendig und helfen uns besser kennen zu lernen.

Perspektive: Nur was wir Leben hat wirklich Bedeutung. Das Ziel ist Eigenverantwortung und Mitgefühl, für sich und für andere zu erleben. Jeder tiefere Heilungsprozess braucht diese Fundament, das durch keine Medikament der Welt zu ersetzen ist.

Veranstalterinnen: Das Seminar findet seit 1991 unter der Leitung von der Heilpraktikerin Hildegard Fuhrberg und einem qualifiziertem Team in Hamburg statt.

Infos/Anmeldungen: Naturheilpraxis Heike Vetter, Tel: 04151/833 76 12

Flyer (pdf)

In diesem Seminar beschäftigen Sie sich intensiv mit dem Thema Ausstrahlung und Durchsetzungsvermögen. Dabei fokussieren wir einem wirkungsvollen persönlichen Ausdruck. Gemeinsam beleuchten wir, welche Eigenschaften Sie benötigen um sich gelassen, effektiv und durchsetzungsstark verhalten zu können. Welche Werkszeuge nutze ich, um meiner Meinung überzeugend zu vertreten? In wieweit bin ich bereit Kompromisse einzugehen? Welche Signale sende ich dabei aus?

Aus einem lebendigen Mix von fachlichem Input, Erfahrungsaustausch zu zweit und in der Gruppe, Einzelarbeit und Übungen setzen wir uns mit der zentralen Frage auseinander welcher „Auftritt“ zu mir passt und gehen auf Spurensuche individuelle, stimmige Antworten zu finden:

– In welche Art und Weise möchte ich mich durchsetzen? Was passt zu mir?
– Was transportiere ich durch meine Art zu sprechen?
– Was signalisiert meiner Mimik und Gestik?
– Wie setzte ich Körpersprache und individuelle Ausstrahlung ein, um ans Ziel zu kommen?
– Welche Attributen setzte ich bewusst in meinem Auftretens ein, um von anderen als ‚verstärkt anwesend‘ empfunden zu werden?

In diesem Seminar bekommen Sie ein klares, wertschätzendes Feedback über Ihre Außenwirkung. Sie üben klar, sachlich, präzise zu formulieren, schärfen den Blick, um kommunikative Situationen besser einzuschätzen und bewerten zu können. Außerdem gewinnen Sie an Selbstvertrauen, wenn es darum geht, Ihre Meinung zu artikuliern und sich durchzusetzten.

Was kann ich? Was will ich? Wohin soll meine Reise gehen? – diese Fragen geben den thematischen Rahmen für dieses Seminar vor. Ziel ist die individuelle Stärkung und Orientierung, um kraftvoll zu neuen Ufern aufzubrechen.

Die Teilnehmenden nehmen sich Zeit für eine Ortsbestimmung, reflektieren eigene Werte, das eigene Handeln und fokussieren ihre persönlichen Ziele. Dabei werden sie professionell begeleitet und geben einander förderndes Feedback.

Stärke heißt, sich selbst zu kennen. Selbsterkenntnis, Selbstklärung und die Akzeptanz des eigenen Selbst sind die Schlüssel für Persönlichkeitsentwicklung und selbstbewusstes Handeln.

In diesem Seminar gehen wir – metaphoroisch gesprochen – an Bord und sichten Proviant und Ladung. Gemeinsam bergen wir die Schätze und werfen alten Tand über die Reling. Schließlich schrubben und polieren wir das Deck, wählen den Kurs und setzen Segel, um auf große Fahrt zu gehen – allen Stürmen und Wellen zum Trotz.

Methodisch setzt dieses Seminar auf den Austausch der Teilnehmenden untereinander. Außerdem gibt es fachlichen Input und geführte Übungen sowie Raum für Einzelarbeit und Präsentationen.